Hier geht es zur Startseite - raabeschule.bremerhaven.de

Suche

Suche

Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Designauswahl

Designauswahl
.

Willkommen auf den Seiten der Wilhelm-Raabe-Schule

 

Schön, dass Sie sich über die Wilhelm-Raabe-Schule Bremerhaven informieren möchten.

Unser Fokus liegt darin, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, eine weiterführende Schule zu besuchen - bei besonderen Leistungen die gymnasiale Oberstufe. Außerdem bieten wir einen starken Bereich der Berufsorientierung. Der sechsjährige Bildungsgang an unserer Schule führt zum mittleren Schulabschluss (MSA=Realschulabschluss mit oder ohne Versetzung in die gymnasiale Oberstufe) oder zur Berufsbildungsreife (BBR=Hauptschulabschluss).

Auf dem Weg dorthin werden unsere Schüler nicht getrennt, sondern in leistungsheterogenen Gruppen individuell, also ihrem Leistungsstand entsprechend, gefördert.

Échange franco-allemand - Bienvenue les corrès

 Erstmalig begrüßen wir in dieser Woche eine Schülergruppe von 20 Schülerinnen und Schülern aus Neuilly-en-Thelle (Départment Oise, Region Hauts-de-France) zum neu ins Leben gerufenen Schüleraustausch. Die Gruppe unserer Schule startet nach den Sommerferien zum Gegenbesuch.

 

Groß war die Freude, als unsere französischen Gäste am Montagabend nach langer Busfahrt in Bremerhaven ankamen. Auf dem Programm standen und stehen die Dicke-Pötte-Tour, der Besuch des U-Boots Wilhelm Bauer, eine Rallye im Klimahaus sowie eine Hafenrundfahrt mit Abstecher nach Wremen.

 

Im Rahmen unseres Kulturprofils bereiten wir für Schüler und Eltern einen Empfang vor, bei dem die deutsch-französische Schülergruppe einige Sketche und Choreographien, die sie während eines Projektnachmittags einstudiert hatten, vorführen. Gleichzeitig bietet der Empfang eine Möglichkeit des ungezwungenen Austauschs. Der Empfang findet am Freitagabend (19.04.18) um 18h in der Aula der Wilhelm-Raabe-Schule statt.


Projekt der Wilhelm-Raabe-Schule ausgewählt!

Wir freuen uns vom Projekt Openion - Bildung für eine starke Demokratie ausgewählt worden zu sein und sind gespannt auf die Zusammenarbeit!

Gefördert werden bundesweit Projekte, die Kinder und Jugendliche für der aktiven Teilnahme an unserer Demokratie stark machen. Damit erhält das Kulturprofil auch nächstes Schuljahr kräftig Unterstützung für seine Arbeit! Mehr Informationen zu Openion erhalten Sie hier.

 


Faschingsparty 2018

Am 09.02.2018 fand die zweite Schuldisco in diesem Schuljahr statt. Diese war für die 5. & 6. Klassen. Es wurde ein Kostümwettbewerb veranstaltet mit drei Gewinnern (Siehe DSC_0140). Als Gast kam das Maskottchen der Fischtown Pinguins (Kralli) vorbei. Dies wurde von der Schülervertretung und Herrn Metzdorf organisiert. Die Aufsicht hatten Frau Hoheisel, Frau Yurt-Demirel, Frau Suarez, Frau Schiess und Herr Schaper. (Svenja Steidl) Zu den Bildern


Kulturprofil erhält Förderung durch den Magistrat

Wir freuen uns über die Förderung unserer Kulturarbeit an der Wilhelm-Raabe-Schule!

Die Schülerinnen und Schüler des Kulturprofils der 6. Klassen dürfen sich über einen Zuschuss für ihr Projekt freuen. Im neuen Jahr starten sie zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Schiess und Frau Oenhausen in die Teilinszenierung des Stückes Rico, Oskar und die Tieferschatten und das mit tatkräftiger Unterstützung der Theaterpädagogin Frau Dürr!



Theaterbesuch des Kulturprofils am 13.11.2017

Am 13.11 besuchten die Schülerinnen und Schüler des Kulturprofils Jahrgang 6 das Stadttheater Bremerhaven. Im Angebot war dabei nicht nur eine tolle Darbietung des Balletts "Der Nussknacker", sondern auch eine exklusive Führung hinter den Kulissen des Theaters. Mehr lesen Sie hier


Wilhelm-Raabe-Schule ist Partnerschule des Stadttheaters

 Seit einigen Jahren sind wir Partnerschule des Stadttheaters Bremerhaven, da wir als Schule mit kultureller Profilierung das Ziel haben, wirkliche kulturelle Bildung umzusetzen und alle unsere Schüler systematisch an das Theater heranzuführen. Angeboten werden altersgerechte Inszenierungen mit ergänzenden theaterpädagogischen Projekten zur Vertiefung der Stücke.
Vor einigen Tagen fand das diesjährige Netzwerktreffen am JUB statt - siehe Foto


Schuldisco_Halloween 2017

Am Donnerstag, dem 26.10.17, fand die erste Schuldisco in diesem Schuljahr mit dem Thema "Halloween" statt. Diese wurde von Svenja Steidl und Finn Raabel und mit Unterstützung von Herrn Metzdorf (Hausmeister) organisiert. Die Aufsicht hatten Frau Evers, Frau Suhr und Frau Achartz. Die Fotos wurden von Gina Mlynska und Svenja Steidl gemacht. Hier einige Impressionen.

 


Sportfest 2017

Am 30. August wurden, wie jedes Jahr, die Bundesjugendspiele im Bereich
Leichtathletik durchgeführt. Austragungsort war wieder das GTV-Gelände im Bürgerpark. Die Schülerinnen und Schüler mussten ihr Können im Sprint, Wurf und Weitsprung unter Beweis stellen. Drei Schülerinnen der Klasse 10a (Jessica Marques, Shakira Lemke, Svenja Steidl) waren an diesem Tag mit ihren Kameras unterwegs. Einige ihrer Aufnahmen sind in der Galerie zu sehen.


Ergebnisse der Juniorwahl sind da!

In der letzten Woche fanden in ganz Deutschland und natürlich auch bei uns die Juniorwahlen statt. Die kompetente Durchführung übernahm dabei wie immer Herr Töpfer mit seiner Klasse (diesmal die 10 c). Insgesamt zeigte er sich dabei mit dem Ernst der WahlteilnehmerInnen und der Wahlbeteiligung zufrieden. Die Ergebnisse findet ihr direkt hier und könnt es dann auch mit dem deutschlandweiten Ergebnis vergleichen :).

Die Gewinne und Verluste der Parteien im Vergleich zur Juniorwahl zur Bundestagswahl 2013 sowie die Gewinner/-innen der Direktmandate in den einzelnen Wahlkreisen findet ihr unter: http://www.juniorwahl.de/bundestagswahl-2017.html

 

 

Juniorwahl 2017

 


Deutsches Sprachdiplom für unsere Schüler/-innen unserer Vorbereitungsklasse (VK10)

Am 17. August 2017 wurde den Schülerinnen und Schülern das Zertifikat des Deutschen Sprachdiploms überreicht. Mit diesem Zertifikat wurden die Sprachniveaus A2 und B1 nachgewiesen. Die Prüfungen wurden im März 2017 durchgeführt und endlich konnten die Schüler und Schülerinnen ihre Diplome in Händen halten. Mehr lesen Sie hier

 


Herzlich willkommen im neuen Schuljahr

Wir heißen alle Schüler, Kollegen und Eltern herzlich willkommen im neuen Schuljahr. Auch begrüßen wir folgende neue Kollegen bei uns: Anna-Lena SCHIESS hat gerade ihr Referendariat beendet und leitet die neue Klasse 5b, ihre Fächer sind Musik und Deutsch. Irina MAUÉ kommt mit Deutsch und Religion zu uns und ist neue Klassenlehrerin der 8a. Maren HÖVELER leitet unsere 5c und unterrichtet Sport und Englisch. Vanessa ENGELHARD wird sich um unser naturwissenschaftliches Schulprofil kümmern, ihre Fächer sind Chemie und Physik. Kai-Erik von AHN unterrichtet die naturwissenschaftlichen Fächer. Gisbert SCHAPER startet als Klassenlehrer der 9b und unterrichtet Französisch sowie Werte und Normen. Außerdem bilden wir im neuen Schuljahr insgesamt sieben Lehramtsanwärter aus. Alle neuen "Raaben" wünschen wir einen guten Start!

 


 

Neue Schulleiterin Frau Müller

 

Liebe Schulgemeinschaft,

ich möchte mich auf diesem Wege als neue Schulleiterin der Wilhelm-Raabe-Schule vorstellen.

Ich heiße Stefanie Müller und bin 37 Jahre alt. Aufgewachsen bin ich in der Gemeinde Loxstedt, in der ich auch heute noch wohne. Mehr lesen Sie hier

 


Kulturprojekt "Mit den Leben tanzen"

Seit fast zwei Jahren ist die Wilhelm-Raabe-Schule ausgewählte Schule im Programm „Kreativpotentiale Bremen". Am 14. März 2017 fand unsere große Projektpräsentation in der Aula statt. Die Nordsee-Zeitung war dabei und hat über die Präsentation des Kulturprojektes berichtet - hier geht es zum Artikel.

 


Rauchfrei an Schulen - Mediziner engagieren sich für Tabakprävention

 Gemeinsam mit dem Klinikum "Am Bürgerpark" bieten wir an unserer Schule Präventions- und Informationskurse zum Thema Tabakkonsum an. Den Start bildeten zwei Klassen aus dem Jahrgang 7, die sich sehr interessiert für das Thema zeigten und dem Referenten, Herrn Dr. Baumann, sehr viele Fragen stellten. Erfreulicherweise zeigte sich, dass die Schüler bereits sehr viel über das Thema wussten aber der Tabakkonsum an sich wenig reizvoll ist. Wir danken der Klinik am Bürgerpark für das Engagement herzlich.


Schuldisco ein voller Erfolg

 Am Montag, dem 27. Februar 2017, fand erneut eine Schuldisco statt. Dieses Mal haben wir direkt am Rosenmontag gefeiert und uns gedacht, wir verbinden das, so wie es eben am Karneval ist, mit tollen Kostümen. Auch anders war, dass drei Kinder mit den besten Kostümen etwas gewinnen können, anstatt einen Losverkauf zu starten. Zur feierlichen Stimmung haben wir dann noch Reise nach Jerusalem und Stopptanz gespielt. Auch diese Disko war wieder ein voller Erfolg. Die Frage auf eine Nächste war nicht selten und wir hoffen, dass wir bald die nächste Disco veranstalten werden. (Text: Gina Mlynska/SV)


Profil Kulturelle Bildung an der Wilhelm-Raabe-Schule

Logo_Kreativpotentiale

Die Wilhelm-Raabe-Schule ist ausgewählte Schule im Programm „Kreativpotentiale Bremen". „Kreativpotentiale Bremen" ist eine Initiative der Senatorin für Kinder und Bildung Bremen, gefördert durch die Stiftung Mercator im Rahmen des Programms Kreativpotentiale.


Einkaufen und gleichzeitig für die Wilhelm-Raabe-Schule spenden?

Wir erhalten durch jeden Einkauf über den Bildungsspender eine Spende. Mit einem Einkauf bei über 1500 Partner-Shops und Dienstleistern können Sie uns ohne Mehrkosten und ohne Registrierung finanziell unterstützen.

Machen Sie mit und unterstützen Sie unsere Schule - wie es geht, haben wir hier erklärt. (Größe: 356 kB; Downloads bisher: 622; Letzter Download am: 17.04.2018) (Größe: 356 kB; Downloads bisher: 622; Letzter Download am: 17.04.2018)

 

 

 

 

 

Logo_Kreativpotentiale

 

.

xxnoxx_zaehler